Rechtsanwältin Ballantyne

Jennifer Ballantyne

Rechtsanwältin
EEG-Recht Prozessrecht Vertragsgestaltung

Beratungsschwerpunkte

Frau Ballantyne berät hauptsächlich bei zivilrechtlichen Fragen zu technischen Vorgaben des EEG, KWKG und EnWG, aber auch zu Vergütungsansprüchen und Fragen des Netzanschlusses. Sowohl Projektierer als auch Anlagenbetreiber vertrauen außergerichtlich und in gerichtlichen Verfahren aller Instanzen auf ihren Rat.
In Verhandlungen setzt sich Frau Ballantyne für ihre Mandanten engagiert und mit diplomatischem Geschick ein, um wirtschaftlich sinnvolle und technisch mögliche Lösungen zu erzielen. Bei der Vertragsgestaltung liegt das Augenmerk von Frau Ballantyne auf rechtssicheren und eindeutigen Formulierungen, die die beiderseitigen Interessen zweifelsfrei abbilden und spätere Streitigkeiten vermeiden.

Kurzbiografie

Jennifer Ballantyne, Jahrgang 1981, war mehrere Jahre in einer überörtlichen Kanzlei als Rechtsanwältin tätig. Neben energierechtlichen Mandaten bearbeitete sie dort vorwiegend arbeitsrechtliche Fragestellungen. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer auf Energierecht spezialisierten Kanzlei mit Sitz in Leipzig.

Seit April 2018 ist sie bei der Ebert Rechtsanwaltsgesellschaft beschäftigt.

Ebert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Am Kiel-Kanal 2, 24106 Kiel
Tel.: +49 431 530523-30
Fax: +49 431 530523-39

E-Mail: info@ebertrecht.de

Geschäftsführer:
Rechtsanwalt Dr. iur. Tim Ebert
Sitz: Kiel, Registergericht: Amtsgericht Kiel, HRB 12783 KI
UStID: DE 276 019 644
Anfahrt
Stadtautobahn Kiel B 503
Richtung Schilksee
Abfahrt Kiel-Wik, 1. links, 1. rechts, 2. links

Ebert Rechtsanwälte auf Google Maps.
Leistungen
  Erneuerbare Energie
    Windenergie
    Biogas
  Vertragsgestaltung
  Steuerrecht
  Verwaltungsrecht

Unser Team
  Dr. Tim Ebert
  Annette Sieckmann
  Phillipp Markmann
  Markus Sawade
  Jennifer Ballantyne
Newsletter-Anmeldung

Sonstiges
  Datenschutzerklärung
  Impressum